Coaching

 

… bedeutet Unterstützung und Bewegung, Forderung und Förderung, Feedback und Potentialentwicklung.

Als Coach begleite ich Sie in diesen Prozessen.

Ihre Beweggründe für ein Coaching können vielfältig sein, z.B.

  • Vereinbarung von Beruf und Privatleben
  • Klärung von Bedürfnissen und Fragestellungen
  • Förderung von Kreativität und Kommunikation
  • Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung
  • Potentialentwicklung
  • Stärkung, Unterstützung, Begleitung in Entwicklungsprozessen
  • Findung von eigenen Lösungen
  • Effektives Selbstmanagement
  • Mobbingstrukturen erkennen und bearbeiten
  • Konstruktiver Umgang mit Krisen
  • Stressprävention und Stressbewältigung
  • etc.
„Wenn das Leben keine Vision hätte, nach der man sich sehnt,
die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv sich anzustrengen.“
— Erich Fromm

 

Welche Themen können Sie als Führungskraft bspw. zu einem Führungskräftecoaching veranlassen?

  • Die Bewusstwerdung der eigenen Rolle als Führungskraft
  • Ein umfassenderes Verständnis für die Anforderungen und Erwartungen, die an eine Führungskraft gestellt werden
  • Die individuelle Standortbestimmung der persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Die individuelle Erarbeitung eines Entwicklungsplans
  • etc.
„Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.“
— Laotse

 

Ein Teamcoaching kann viele Beweggründe haben, die im Miteinander zu suchen sind, wie

  • Konflikte im Team
  • Die Vermeidung und / oder Bearbeitung von Mobbingstrukturen
  • Teamentwicklung
  • Eine schwierige oder mangelnde Kommunikation im Team
  • etc.
„Probleme sind Möglichkeiten, die noch verkleidet sind.“
— Henry Ford

Einblicke

cimg0534 cimg0522