Coaching- und Klausurtage

 

vorausschauen, vertiefen, Potential erkennen, stärken, innere Ordnung schaffen, Rückschau halten, erkennen, reflektieren, Pläne entwickeln, resümieren, Klarheit schaffen, Kräfte sammeln, anstoßen, neu definieren …

Unser Alltag ist geprägt von vielfältigen Ereignissen, Eindrücken und Impulsen. Und unser Handeln und viele alltägliche Abläufe scheinen oft routiniert, unhinterfragbar und raumgreifend.

Die Klausurtage sollen den Raum und die Möglichkeit bieten Ereignisse und Einstellungen zu reflektieren – Impulsen und Ideen nachzuspüren – Handlungsvorhaben und Potentiale anzustoßen und vorzubereiten.

Verschiedene Blickwinkel und Fragestellungen unterstützen Glaubenssätze zu überprüfen und Muster zu hinterfragen.

Lassen Sie sich verleiten/lass Dich verleiten inne zu halten, um zurück- und vorauszuschauen und Handlungskonzepte zu überprüfen und zu entwickeln!

Klausurtag/Coachingtag – Visionen, Wünsche, Ausblicke

„Und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen

und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!“

— Meister Eckhardt 

 

Dieser Klausurtag zu Anfang des beginnenden Jahres ist der Vorausschau und dem Transfer von Wünschen und Zielen in die Wirklichkeit gewidmet.

Fähigkeiten und Talente werden entdeckt und dürfen sich im kommenden Jahr entfalten; Blickwinkel dürfen sich weiter entwickeln.

Mit einen Blick auf die eigenen Potentiale in das neue Jahr gehen: Welche Talente möchte ich in diesem neuen Jahr nutzen? Welchen Wünschen und Zielen möchte ich mich in diesem Jahr widmen? Was möchte ich mehr in den Vordergrund rücken? Was möchte ich in meiner Jahresplanung beachten? …

Dieser Klausurtag findet statt am Samstag, den 04. Februar 2017, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt

– € 95..- (inkl. MWST.) für TeilnehmerInnen, die gerade im Institut -praxis in Ausbildung sind

– € 115.- (inkl. MWST.) für TeilnehmerInnen, die eine Ausbildung im Institut -praxis- abgeschlossen haben

– € 165.- (inkl. MWST.)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet 19% Mehrwertsteuer, Seminarunterlagen, Pausengetränke (Kaffee, Tee, Wasser).

Klausurtag/Coachingtag für Führungskräfte aus dem sozialen Bereich

Dieser Klausurtag ist ausschließlich für Führungskräfte aus dem sozialen Bereich. Vielfach gelten in diesem Arbeitsbereich andere Regeln: Führungskräfte sind oftmals Teil des Teams bei gleichzeitiger Führungsverantwortung, der Anspruch an die moralische Integrität und die besonderen Werte werden betont…

Der Alltag fordert viel, und ab und zu sollten wir innehalten mit einem kritischen und doch wohlwollenden Blick– um unsere Ansprüche zu überprüfen, Führungsverhalten zu reflektieren, zu wichtigen Aufgabenbereichen zurückfinden …

So macht es Sinn Realität und eigene Ansprüche abzugleichen, sich eigener Vorstellungen und Werte zu erinnern, um gegebenenfalls an einigen Stellen neu zu justieren. Dazu soll Ihnen dieser Klausurtag/Coachingtag eine Anregung sein.

An diesem Klausurtag werden Ihre Fähigkeiten und Fachwissen gleichermaßen unterstützt.

Dieser Klausurtag findet statt am Freitag, den 24. November 2017, von 9.30 bis 17 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt

– € 155.- (inkl. MWST.)

– € 125.- (inkl. MWST.) für TeilnehmerInnen, die bereits eine Ausbildung im Institut -praxis- abgeschlossen haben, in Ausbildung sind oder sich verbindlich zu einer Ausbildung angemeldet haben

Die Teilnahmegebühr beinhaltet 19% Mehrsteuer, Seminarunterlagen, Pausengetränke (Tee, Kaffee, Wasser).

Klausurtage/Coachingtage für Menschen mit Führungsverantwortung

Nehmen Sie sich die Zeit Ihren Führungsstil und Ihre eigenen Ansprüche und Erwartungen zu reflektieren, möglicherweise zu ergänzen oder einzelne Bereiche verändert aufzustellen – denn erfolgreiche Führung ist mehr, als Führungsinstrumente und Anwendung.Dieser Klausurtag widmet sich Inhalten, die einen konkreten Bezug zu Ihnen und zu Ihrer Realität als Führungskraft haben. Es gibt viele Ratgeber zum Thema Führung. Doch was genau ist Ihr Stil und was fordert Ihr Unternehmensalltag? Nahezu täglich wachsen Anforderungen und Erwartungen, die mehr verlangen als Ihre außerordentliche Sachkompetenz, sondern Sie Ihrer ganzen Persönlichkeit fordern.

An diesem Klausurtag werden Ihre Fähigkeiten und Ihr Fachwissen gleichermaßen unterstützt.

Dieser Klausurtag findet statt am Freitag, den 13. Oktober 2017, von 9.30 bis 17 Uhr

Die Teilnahmegebühr beträgt

–  € 255.- (zzgl. MWST.)

–  € 235.- (zzgl. MWST.) für TeilnehmerInnen, die bereits eine Ausbildung im Institut -praxis- abgeschlossen haben, in Ausbildung sind oder sich verbindlich zu einer Ausbildung angemeldet haben

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen und Pausengetränke (Tee, Kaffee, Wasser).

Mit verschiedenen ressourcenorientierten Übungen aus dem Bereich des Coachings und Gesprächen widmen wir uns an beiden Klausurtagen ressourcen- und lösungsorientiert unterschiedlichen Themen.

Die Gruppe kann dabei als Resonanz und Unterstützung dienen.

Sollte nach den Klausurtagen weiterer Klärungsbedarf bestehen sind für TeilnehmerInnen kurzfristige Coachingtermine  möglich.

Als Coach und Seminarleiterin verpflichte ich mich eine arbeitsfähige und vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen und die Gruppe, wie auch einzelne TeilnehmerInnen verantwortungsvoll zu begleiten.

Dieses Seminarangebot versteht sich nicht als therapeutische Maßnahme und ersetzt keine solche. Im Vordergrund stehen ressourcen- und lösungsorientierte Übungen.

Eine durchschnittliche psychische, wie auch physische Gesundheit wird vorausgesetzt.

Ich freue mich über Ihr Interesse!

Karina Müller

Einblicke

cimg1237 cimg0534